Ber 010 Hamburg Berliner Tor Trapez Architektur Hamburg U Bahn Station Haltestelle Aufzug Glas Aussen

Hamburg | Verkehrsbauten

Umbau der U-Bahn-Haltestelle Berliner Tor in Hamburg zum barrierefreien Bahnhof

Der Bahnhof Hamburg Berliner Tor ist ein bedeutender Knoten des im öffentlichen Personennahverkehrs im Osten der Hamburger Innenstadt. Er dient insbesondere dem Umstieg zwischen den hier verkehrenden Schnellbahnlinien des HVV. Die viergleisige U-Bahn-Station besteht aus zwei unterirdischen Mittelbahnsteigen für zwei U-Bahn-Linien sowie zwei ebenfalls unterirdischen Schalterhallen.

Offenheit und Sichtbarkeit kennzeichnen den ausgebauten Bahnhof nach der Modernisierung. Drei neue, größtenteils verlgaste Aufzugsanlagen ermöglichen den barrierefreien Zugang vom Straßen- auf das Bahnsteigniveau. Ihre größtenteils gläserne Ausführung verleihen dem Bahnhof mehr Transparenz und Leichtigkeit.

Auf Bahnsteigebene wurden die dunkelroten Fliesen der Hintergleiswände durch einen helleren Farbanstrich in Rot und Türkis ersetzt.

Ber 012 Hamburg Berliner Tor Trapez Architektur Hamburg U Bahn Haltestelle Aufzug Bahnsteig Innen

Projektdaten

  • Bauaufgabe: Umbau einer U-Bahn-Haltestelle zum barrierefreien Bahnhof mit drei neuen Aufzugsanlagen
  • Standort: Hamburg, Berliner Tor
  • Auftraggeberin: Hamburger Hochbahn AG 
  • Status: Fertigstellung 2012
  • Fotos: archimage Hamburg, Meike Hansen
Teilen

Weitere Leitwartenprojekte und Verkehrsbauten