Hum 015 Grund Schule Humboldtstrasse Hamburg Trapez Architektur Neubau Aussen Gesamt 0056

Hamburg | Schule

Ersatzneubau mit Einfeld-Sporthalle für eine dreizügige Grundschule

Die Grundschule Humboldtstraße befindet sich im Hamburger Stadtteil Barmbek-Süd. Die Bestandgebäude der 60er und 70er Jahre aus der Planung von Paul Seitz waren räumlich und energetisch nicht mehr zeitgemäß und wurden teilweise durch einen Neubau ersetzt.

Der spielerische Umgang mit den Bauelementen und die Ausrichtung / Zuwendung zum Stadtteil standen Pate für den Entwurf des neuen Gebäudes. Übergeordnete, auch für den Stadtteil nutzbare Räume befinden sich öffentlichkeitsnah im Erdgeschoss und treten durch ihre Farbigkeit hervor. Sie orientieren sich ebenso nach außen wie zum Foyer, das ich zwischen den Boxen von der Straßenseite bis zum Schulhof erstreckt. Es ist zugleich Pausenhalle mit viel Platz zum Toben, Treffpunkt, Differenzierungsfläche und Ganztagsbereich. Die vollflächige Verglasung ermöglicht den Blick in das Schulgeschehen und hebt die farbigen Kisten optisch hervor.

Der 2016 fertiggestellte Neubau ersetzt die abgängigen Teile des Gebäudeensembles, rückt die Schule wieder an die nordwestlich gelegene Heinrich-Hertz-Straße und schließt den Blockrand. Gleichzeitig fasst sie den großzügigen Schulhof ein.

Hum 001 Grund Schule Humboldtstrasse Hamburg Trapez Architektur Neubau Innen Treppe Erschliessung 0132
Die zentral angeordnete Treppe führt als blaues Band in die oberen Geschosse.
Hum 002 Grund Schule Humboldtstrasse Hamburg Trapez Architektur Neubau Innen Mensa Musik Trennwand 2073
Über die Mensa lässt sich der Musikraum bis zum Foyer öffnen und für unterschiedliche Veranstaltungen nutzen
Hum 005 Grund Schule Humboldtstrasse Hamburg Trapez Architektur Neubau Innen Kueche Einblick 1601
Die Schulküche ist in der orangen Box untergebracht. Sie zeigt sich nach innen zum Foyer ebenso wie nach außen.
Hum 017 Grund Schule Humboldtstrasse Hamburg Trapez Architektur Neubau Aussen Nacht Gesamt 0325
Die neue Lage an der Heinrich-Hertz-Straße macht die Schule im Stadtteil präsent und zum Teil des Viertels
Hum 016 Grund Schule Humboldtstrasse Hamburg Trapez Architektur Neubau Aussen Schulhof 0545
Der an die Straße gerückte Neubau fasst das Schulgelände neu ein und formt einen geschützten Schulhof

Projektdaten

  • Bauaufgabe: Ersatzneubau mit Einfeld-Sporthalle, Ganztagesbereich, Unterrichtsräumen, Mensa und Musikraum für eine dreizügige Grundschule
  • Standort: Hamburg- Barmbek
  • Auftraggeber: Freie und Hansestadt Hamburg, SBH | Schulbau Hamburg
  • Größe: 4.090 m² BGF
  • Leistungsphasen: 1 - 9
  • Status: Fertigstellung 2016
  • Kosten: ca. 5,1 Mio. € (KG 300 + 400)
  • Fotos: archimage, Meike Hansen
Übersicht
Bilder Projektdaten
Teilen

Weitere Bildungsbauten