Pre 001 Preetz Fach Gymnasium Neubau Trapez Architektur Hamburg Schule Aussen

Preetz | Schule

Berufliches Gymnasium Preetz und Fachschule für Sozialpädagogik

Die berufsbildenden Schulen Preetz gehören zum Berufsbildungszentrum Plön. Sie beherbergen ein Berufliches Gymnasium, die Berufsfachschule und Fachschule für Sozialpädagogik.

Als ersten von zwei Planungsabschnitten wurde der Erweiterungsbau für den Fachbereich Musik- und Sozialpädagogik errichtet. Der zweigeschossige Bau schließt im Norden an den Bestandsbau der 70er Jahre an. Das Zusammenspiel des aufgeständerten schlanken Riegels und den lose eingestellten amorphen Raumzellen im Erdgeschoss prägt die Gestalt des Neubaus. Analog zum Bestandsbau befindet sich im ersten Geschoss der Klassentrakt. Die frei geformten Fachräume im Erdgeschoss sind losgelöst vom Stützenraster der Beton-Tischkonstruktion und nehmen eine Sonderstellung ein.

2011 hat sich das Hauptgebäude einer umfassenden Sanierung, einer Neugestaltung des NaWi-Bereichs sowie einer Erweiterung unterzogen. Sämtliche Fassaden wurden mit vorgefertigten Holztafelbau-Elementen energetisch saniert und optisch dem Erweiterungsbau vom 2008 angepasst. Nachtauskühlungs-Elemente und die Möglichkeit einer natürliche Be- und Entlüftung bringen zusätzliche Einsparungen im Energieverbrauch. Durch großzügige neue Oberlichter, viel Fensterfläche und neue Ausbauten sind die Innenräume heller und aufenthaltsfreundlicher geworden.

Pre 006 Preetz Fach Gymnasium Neubau Trapez Architektur Hamburg Schule Aussen
Pre 007 Preetz Fach Gymnasium Neubau Trapez Architektur Hamburg Schule Aussen
Frei eingestellte Raumelemente erzeugen spannungsreiche Zwischenräume im Außen- und Innenraum
Pre 24 Preetz Fach Gymnasium Neubau Trapez Architektur Hamburg Schule Aussen
Das Hauptgebäude wurde 2008 energetisch saniert und optisch dem Erweiterungsbau angepasst
Pre 011 Preetz Fach Gymnasium Neubau Trapez Architektur Hamburg Schule Innen
Im Neubau wie im Bestandsbau: Aufgeweitete Flure und neue Oberlichter machen außen- und innenliegende Erschließungszonen zu Aufenthalts- und Lernorten
Pre 23 Preetz Fach Gymnasium Neubau Trapez Architektur Hamburg Schule Innen Flur Lernlandschaften
Pre 020 Preetz Fach Gymnasium Neubau Fassade Sanierung Trapez Architektur Hamburg Schule Innen Kabelung Nawi

Projektdaten

  • Bauaufgabe: Erweiterung und Sanierung einer Berufsfachschule mit Klassenräumen, Fachräumen und Verwaltungsräumen
  • Standort: Preetz, Schleswig-Holstein
  • Auftraggeberin: Stadt Plön, Die Landrätin
  • Größe: 2.469m² BGF (Erweiterung) / 5.068 m² BGF (Sanierung Altbau)
  • Leistungsphasen: 1 - 8
  • Status: Fertigstellung 2008 (Erweiterung) / 2012 (Sanierung Altbau)
  • Kosten: 3.900.000 € (Erweiterung, KG 300 + 400 netto) / 1.220.000 € (Sanierung Altbau, KG 300 + 400 netto)
  • Fotos: Dorfmüller Kröger Klier / archimage, Meike Hansen
Übersicht
Bilder Projektdaten
Teilen

Weitere Bildungsbauten